EN

DEUTSCHE BANK-AREAL FRANKFURT AM MAIN

Im Rahmen des Architekturwettbewerbs zur Neugestaltung des ehemaligen Deutsche-Bank-Areals in Frankfurt am Main kooperierten Christoph Mäckler Architekten mit Coophimmelb(l)au. Als Ergebnis der Zusammenarbeit entstand ein städtebauliches und architektonisches Konzept, das einer spannungsvollen chemischen Formel gleicht. Präsentiert wurde der Wettbewerbsbeitrag von Christoph Mäckler, Wolf D. Prix und Karolin Schmidbaur.

Am 13.02.2017 veröffentlicht

Übersicht